Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Fort- und Weiterbildung Mutismus

Angebote für FachpersonenSelbst in Fachkreisen ist Selektiver Mutismus wegen der Unscheinbarkeit des Schweigens und seiner Seltenheit (Prävalenzen ca. 0,7% bis 1%) noch relativ unbekannt. Häufig sehen sich Fachpersonen aus dem Bildungs- und Gesundheitssektor (ErzieherInnen, LehrerInnen, ÄrztInnen und TherapeutInnen) erstmalig mit dem Phänomen konfrontiert. Das Schweigen kann verunsichern und Fragen aufwerfen wie etwa:

  • Wie viel soll ich die Kinder gewähren lassen oder ist doch mehr Druck erforderlich, um ihnen aus dem Schweigen zu helfen?
  • Sollen Forderungen gleich von Anfang an gestellt werden oder erst dann, wenn das Kind mit mir und der Situation vertrauter ist und einige Kommunikationsmuster bereits etabliert sind?
  • Wie gelingt eine Integration der schweigenden Kinder in die Gruppe/Klasse?
  • im Schulkontext: Wie sollen die mündlichen Leistungen des Kindes benotet werden?

 

Das Dortmunder Mutismus Zentrum DortMuZ ist eine ambulante Facheinrichtung für Mutismus. Unsere Diagnostik-, Beratungs- und Therapieangebote richten sich an Familien mit schweigenden Kindern/Jugendlichen, doch auch an Fachkräfte in ganz Deutschland.

Wir bieten Fachpersonen unterschiedlicher Disziplinen eine professionelle Unterstützung für ihre Arbeit mit schweigenden Kindern und Jugendlichen an über

 

 



Nebeninhalt

Kontakt

Dipl.-Päd. Dagmar Slickers
Case-Management
Tel.: 0231 755-5202

Leitung:

Priv.-Doz. Dr. Katja Subellok

 

Logo_DortMuZ_sRGB_web_72dpi